.
FERIEN MAL ANDERS! Entdecken Sie unsere Ideen, um die Auvergne zu zweit oder mit der Familie kennen zu lernen arrow

Der Artikel wurde hinzugefügt Ihr Reisebuch.

Diese Aufgabe ist bereits in Ihrem Reisebuch.

An einen Freund senden

Ihre E-Mail :

E-Mail Empfänger :

Teilen

Permalink :
Bookmark and Share

Pays de la Vallée de Montluçon et du Cher

Im Nordwesten der Auvergne liegt das Pays de Montluçon, eine Gegend, in der Ihr Urlaub durch kulturelle Entdeckungen und Erholung verschönert wird. Die Gegend besteht aus einer Folge von weiten und sehr unterschiedlichen Landschaften, in denen Natur- und Kulturerbe mit Liebe bewahrt werden. Viele Gründe, um sie zu entdecken und eine Spur von Originalität hinzuzufügen, die in Verbindung mit bestimmtem Fachwissen steht...

Schlosses der Herzöge von Bourbon
Schlosses der Herzöge von Bourbon

Sehenswürdigkeiten, die man nicht versäumen sollte

Beginnen Sie mit einem Panoramablick von der Esplanade des Schlosses der Herzöge von Bourbon in Montluçon, mit einer wunderbaren Aussicht auf die Stadt und ihr reiches mittelalterliches und architektonisches Erbe aus dem 19. Jahrhundert.

Entdecken Sie anschließend den Forst von Tronçais, den schönsten Eichenwald Europas, der sich über 11.900 Hektar erstreckt. Wussten Sie, dass in den Eichenholzfässern aus Tronçais die besten Bordeauxweine heranreifen?  Dieses über Generationen weitergegebene Wissen hat auch zur Herstellung einer Spezialität geführt, die es Ihnen erlaubt, unsere Lebensfreude mit uns zu teilen: den Whisky (aber bitte in Maßen genießen).

 

Machen Sie einen Abstecher nach Hérisson an den Ufern der Aumance und verkosten Sie in geselliger Runde den „Hedgehog“, einen vor Ort hergestellten Whisky.

Wenn Sie im Herbst zu uns kommen, dann erschrecken Sie bitte nicht: das erstaunliche Geräusch aus dem Wald ist nur das Röhren der Hirsche. Also lassen Sie bloß Ihr Körbchen mit den leckeren Pilzen nicht fallen!


Entspannung und Vitalität

Wenn Sie lieber in aller Ruhe am Seeufer spazieren gehen, dann sind die neu angelegten Treidelpfade entlang des Canal du Berry genau richtig. Oder gönnen Sie sich mit der ganzen Familie einen Ausflug mit dem Elektroboot.
Alle Liebhaber von Wanderungen und Kultur können auf dem Rücken eines Esels „den Spuren der Maîtres Sonneurs“ folgen, einer Erinnerung an den Roman „Die Musikanten-Zunft“ von Georges Sand.

Schönster Eichenwald Europas
Schönster Eichenwald Europas

Der Thermalismus führt Sie nach Néris-les-Bains, einem Kurort der Belle Epoque, in dem eine breite Palette von Wellness-Angeboten und Behandlungen auf Sie wartet (Stress, Rheuma, psychosomatische Krankheiten).

 

Oder erkunden Sie die Wanderwege der Combrailles zwischen Wasserflächen und Flüssen, genießen Sie die Anglerfreuden oder einfach nur die frische Luft bei einem Jungfernflug mit dem Ultraleichtflugzeug.

Bei Ihrem Urlaub, bei dem Entspannung und Vitalität an erster Stelle stehen, haben Sie die Auswahl zwischen einer Vielzahl von charmanten Unterkünften inmitten der Natur, mit herzlichem Empfang und kleinen Preisen und nie weit von der gastronomischen Lebensfreude entfernt, die wir gerne mit Ihnen teilen.

Ebenfalls sehenswert

Die gesamte Auswahl
Oben
Tourisme en Auvergne
Ok

Mit dem Besuch unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, mit denen wir unsere Besucherzahlen messen, die Funktionsweise unserer Website verbessern sowie Ihnen maßgeschneiderte Angebote machen können. Mehr...

Verfügbarkeitssuche läuft