.
FERIEN MAL ANDERS! Entdecken Sie unsere Ideen, um die Auvergne zu zweit oder mit der Familie kennen zu lernen arrow

Der Artikel wurde hinzugefügt Ihr Reisebuch.

Diese Aufgabe ist bereits in Ihrem Reisebuch.

An einen Freund senden

Ihre E-Mail :

E-Mail Empfänger :

Teilen

Permalink :
Bookmark and Share

Pays d'Issoire Val d'Allier

Das Pays d'Issoire an den Toren der regionalen Naturparks der Vulkane der Auvergne und des Livradois-Forez, zwischen weiten Ebenen, engen Schluchten und hohen Bergen, bietet neben dem Label „Land der Kunst und Geschichte“ auch eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Usson
Usson

Im Süden des Departements Puy-du-Dôme ist das Pays d’Issoire eine echte Überraschung mit seinem Kulturerbe und einer Lebensart, die bereits an den Süden erinnern. Die Farbe der Sonne, das Ocker der befestigten Dörfer auf ihren Felsvorsprüngen oder entlang der Couzes, der klaren Gebirgsbäche, umrahmt von Weinreben und ruhigen Obstgärten.
Die Stille der romanischen Kirchen, die Kraft der Schlösser und Burgen und über fünfzig Dörfer, Marktflecken oder außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten verteilen sich auf diese Mischung natürlicher Reliefs.

 

Eine Region mit reichem Kulturerbe

Unter ihnen sind zwei „Schönsten Dörfer Frankreichs“, die das Departement Puy-de-Dôme zählt, Montpeyroux und Usson.
Mareugheol und Boudes sind Dorffestungen, während sich Villeneuve-Lembron, Moriat und Vodable in der Nähe eines Schlosses entwickelt haben. Machen Sie ruhig auch einen Umweg über Chalus, Le Broc oder Saint-Gervazy mit ihren flachen Dächern und doppelten Dachziegelreihen, den Génoises.


In Le Cézallier, Anzat-le-Luguet, Chassagne, La Godivelle oder Ternant-les-Eaux sehen die regionalen Kalkschieferplatten, die „Lauzes“, wie große natürliche Dachschuppen aus.
Etwas weiter entfernt lädt Sie der Allier an ruhige Ufer ein, an denen die Flussschiffer früher ihre Anlegestellen hatten.

Liebhaber von Reliefs dürfen auf keinen Fall die Vallée des Saints verpassen, eine Mini-Coloradoschlucht aus roter Erde. Dagegen führt für die Freunde der Geschichte und des Sakralen kein Weg an der romanischen Abtei von Saint-Austremoine in Issoire vorbei.

 

Lac d'en Haut ... La Godivelle
Lac d'en Haut ... La Godivelle

Faszinierende Naturschauplätze

Überall haben Sie einen leichten Zugang zu den Gipfeln, Puy d’Ysson, Grottes de Perrier, von denen aus Sie ein atemberaubendes Panorama genießen können: Monts Dore, Puys de la Cente, Berge des Livradois, Le Cézallier.
Zu den am meisten besuchten Stätten gehören die Höhlen von Perrier und der Lac d'en Haut, der obere See von La Godivelle.
Sie können die Dinge aber auch aus einer noch größeren Höhe betrachten: im Ultraleicht- oder im Segelflugzeug. In Moidas können Sie die Schluchten des Allier per Seilbahn überqueren.
Für die Freunde des Motorsports bietet die CEERTA-Teststrecke von Issoire Kurse für Grand Tourisme oder Motorräder an.

 

Ferienunterkünfte, Gästezimmer und Hotels laden Sie zum Verweilen oder zu einer Mahlzeit ein, damit Sie in aller Ruhe von den Reichtümern der Gegend profitieren können.

Ebenfalls sehenswert

Die gesamte Auswahl
Oben
Tourisme en Auvergne
Ok

Mit dem Besuch unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, mit denen wir unsere Besucherzahlen messen, die Funktionsweise unserer Website verbessern sowie Ihnen maßgeschneiderte Angebote machen können. Mehr...

Verfügbarkeitssuche läuft