.
FERIEN MAL ANDERS! Entdecken Sie unsere Ideen, um die Auvergne zu zweit oder mit der Familie kennen zu lernen arrow

Der Artikel wurde hinzugefügt Ihr Reisebuch.

Diese Aufgabe ist bereits in Ihrem Reisebuch.

An einen Freund senden

Ihre E-Mail :

E-Mail Empfänger :

Teilen

Permalink :
Bookmark and Share

Allier in Frankreich- Kanu touren im dolce Vita der Auvergne

Mit dem Kanu durch Allier in Frankreich: Land der Seen und Flüsse. Das Allier liegt am Kreuzungspunkt der „Langue d'oc“ und der „Langue d'oïl“ – der im Süden und Norden gesprochenen französischen Sprache. Es ist Land luxuriöser Thermalbäder und üppiger Eichenwälder, mit einem Mosaik ausgefallener Städte und charaktervoller Marktflecken, aber auch bezaubernder Landschaften. Der Name klingt wie leichte, fließende Musik, ein kindliches Lied. Das Departement ist, wie sein Fluss, sanft und wild, eine Quelle des „Dolce Vita“.
Der Allier
Der Allier

Wilder Fluss und Departement zugleich

Allier in Frankreich ist Land der Flüsse und der kleinen Berge so trägt das Department auch den Namen des Flusses Allier. Aufgrund seiner vielen Windungen eignet sich der Allier besonders gut für ausgiebige Rafting- oder Kanutouren. So lassen sich die Begriffe Allier – Kanu – Rafting gar nicht mehr voneinander trennen. Insbesondere ist Allier von einer einmaligen Knicklandschaft geprägt - einer gestalteten Region, die von künstlich angelegten Hecken und Wällen durchzogen ist. So erinnert das Department an unzähligen, ungewöhnlichen Stellen an eine ferne Vergangenheit. Hier haben die Bourbonen in ihrem ehemaligen Herzogtum das politische Frankreich geprägt und eine Vielzahl Schlösser, Kirchen und Herrschaftshäuser gebaut.

 

Im Norden der Auvergne, weniger als 3 Stunden von Paris entfernt, öffnet sich das Allier zu den ersten Ausläufern des Massif Central, die von dem gleichnamigen Fluss durchzogen werden, der im Winter wild, und im Sommer träge daher fließt und Quelle dieses Naturerbes ist.
Die Schluchten der Sioule durchziehen diese Region, wie auch die Flüsse Cher und Loire, die sich durch dieses Mosaik kontrastreicher und fesselnder Landschaften winden. Davon zeugen auch die Jahrhunderte alten prächtigen Eichen von Tronçais, die Berge und Knicks des Bourbon oder auch das Combraille an erhaltenen und erschlossenen Orten.

 

Opéra de Vichy
Opéra de Vichy

Herzöge von Bourbon

Abgesehen von diesem Naturreichtum zeugt die Gegend von der von den Herzögen von Bourbon geprägten Geschichte. Mehr als 500 Schlösser, unter anderen das berühmte „Monsieur de La Police“, können betrachtet, besichtigt und manchmal im Rahmen einer Übernachtung in einem der zahlreichen Gästezimmer „gelebt“ werden.Romanische Bauwerke und elegante Thermalbäder, wie zum Beispiel in Vichy, Néris-les-Bais oder Bourbon-l'Archambault, prägen dieses ehemalige Herzogtum der Bourbonen, die über fünf Jahrhunderte der Garant der Sicherheit des Königreichs Frankreich waren.

 

Familienaktivitäten

Ein dichtes Netz an Wander, Rad- oder Reitwegen führt durch den feinen Charme dieser Region. Verwöhnt werden die Jüngsten und ganz kleinen Besucher, denn auf sie warten der Tier- und Freizeitpark PAL, Paléopolis, Wolframines, das Préhistorama und viele andere Freizeitaktivitäten.

 

Wenn der Tag zur Neige geht, werden Sie von unseren Abendveranstaltungen erwartet! Das festival des Cultures du monde in Gannat, das Jean Carmet-Festival in Moulins oder das der Herzöge von Bourbon in Montluçon, "Jazz dans le bocage", Rock Préserv' in Broût-Vernet oder die Journées Musicales d'Automne de Souvigny sind Gelegenheiten, Feste zu feiern, sich zu bilden und unser Kulturgut  mit Spaß und guter Launezu entdecken. Erleben Sie interessante Begegnungen, menschliche Dimensionen und öffnen Sie sich der Musik der Auvergne.

 

Die Weinberge von Saint-Pourçain
Die Weinberge von Saint-Pourçain

Gastronomie und Terroir

Tauchen Sie ein in das Allier in Frankreich - Kanu Fahrten, Begegnungen mit Handwerkern, Winzern und Erzeugern des Allier. Lernen Sie einheimische Produkte kennen und lieben. Die AOC-Weine aus Saint-Pourçain, das Charolais-Rind und das Hühnchen aus dem Bourbon, die berühmte „Kartoffel-Pâté“ und der Senf aus Charroux sind Botschafter der Region, die Sie in vielen Restaurants im Departement kosten können.

 

Ebenfalls sehenswert

Die gesamte Auswahl
Oben
Tourisme en Auvergne
Ok

Mit dem Besuch unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, mit denen wir unsere Besucherzahlen messen, die Funktionsweise unserer Website verbessern sowie Ihnen maßgeschneiderte Angebote machen können. Mehr...

Verfügbarkeitssuche läuft