.
Diese Internet-Seite ist nicht aktualisiert Sehen Sie auf an auvergne.travel arrow

Der Artikel wurde hinzugefügt Ihr Reisebuch.

Diese Aufgabe ist bereits in Ihrem Reisebuch.

An einen Freund senden

Ihre E-Mail :

E-Mail Empfänger :

Teilen

Permalink :
Bookmark and Share
Chaîne des Puys

Dieses Foto gefällt Ihnen

Chaîne des Puys

Die Vulkane der Auvergne: ein einzigartiges Reiseziel in Frankreich

Wenn Sie als Naturliebhaber nach einer besonderen Urlaubsstimmung suchen, ist diese Region vielleicht Ihr Elixier! Vulkane, Luft und Natur der Auvergne werden Herz und Seele heilen.

Genießen Sie die phantastische Aussicht vom Gipfel des Puy de Dôme, Teil der Chaîne des Puys, einer Vulkankette mit nicht weniger als 80 Vulkanen, die sich von Clermont-Ferrand aus nach Südwesten erstreckt! Das Gebiet beherbergt Europas größten regionalen Naturpark: den Parc des Volcans d’Auvergne. In Frankreich gibt es 47 solcher Naturparks.

Das Landschaftsbild der Auvergne ist stark von Vulkanismus geprägt, wie die Kraterseen, Bergdörfer und Vulkanspitzen in Le Puy-en-Velay bezeugen.

 

Vulcania

Dieses Foto gefällt Ihnen

Vulcania

Vulkanische Themenparks

Stillen Sie Ihren Wissensdurst mit einem Besuch von Vulcania oder des Volcan de Lemptégy, zwei nahe beieinander liegende Themenparks 20 Minuten von Clermont-Ferrand. Vulcania lädt ein zu einer unterhaltsamen und dennoch lehrreichen Erforschung der Vulkantätigkeit in der Auvergne, während Ihnen der Volcan de Lemptégy Gelegenheit zu einem „Spaziergang durch einen Vulkan“ bietet!

 

Vulkangipfel

Im Norden beginnt die Vulkankette mit dem Puy de Dôme (1465 m), weiter südlich stoßen Sie im Departement Cantal auf den Puy Mary (1758 m) und die Überreste des einstmals größten Vulkan Europas. Hier liegen die meisten Vulkane und Berge der Auvergne. Zusammen bilden sie eine Naturlandschaft von unvergleichlicher Schönheit.

 

Die Vulkane des Cantal
Die Vulkane des Cantal

Eine weitere interessante Region ist der Puy de Sancy (1885 m). Um diese höchste Erhebung der Region und im ganzen Zentralmassiv (ein geografischer Raum in der Mitte Frankreichs, das ein Sechstel der gesamten Landesfläche bedeckt), liegen stille Dörfer und klare Seen. Wer nach Ruhe und ganz besonderen Fleckchen Erde sucht, darf auf keinen Fall die Plateaus des Cézallier und der Artense auslassen. Ein Muss für Liebhaber unberührter Natur!

 

Ebenfalls sehenswert

Oben
Tourisme en Auvergne
Ok

Mit dem Besuch unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, mit denen wir unsere Besucherzahlen messen, die Funktionsweise unserer Website verbessern sowie Ihnen maßgeschneiderte Angebote machen können. Mehr...

Verfügbarkeitssuche läuft