.
FERIEN MAL ANDERS! Entdecken Sie unsere Ideen, um die Auvergne zu zweit oder mit der Familie kennen zu lernen arrow

Der Artikel wurde hinzugefügt Ihr Reisebuch.

Diese Aufgabe ist bereits in Ihrem Reisebuch.

An einen Freund senden

Ihre E-Mail :

E-Mail Empfänger :

Teilen

Permalink :
Bookmark and Share

Die Auvergne unter den Top-zehn-Reisezielen des Lonely Planet

Lonely Planet, die Nummer 1 unter den Reiseführern und für viele Reisende eine Quelle der Inspiration, führt die Auvergne in seiner Rangliste der 10 Regionen, die es 2016 weltweit zu entdecken gilt.

"EIN VERKANNTES JUWEL"

So bezeichnet der Lonely Planet die Auvergne. Der renommierte Reiseführer platziert die Auvergne auf Nummer 6 unter den Regionen, die es unbedingt zu entdecken gilt – hinter Transsilvanien in Rumänien, Waiheke Island in Neuseeland oder etwa der Friauls-Weinregion in Italien. Die Auvergne ist die einzige Region in Frankreich, die es in das „Best of 2016“-Ranking geschafft hat. Sie wurde von einer Expertenjury anhand von Kriterien wie „Neuigkeiten, aktuelle touristische Projekte und unberührte Natur“ ausgewählt.

 

Mehrere Informationen

ATEMBERAUBEND SCHÖN

"Die Auvergne ist ein verkanntes Juwel. Ihre von Gletschern geformten Täler und ihre vulkanischen Gipfel können es durchaus mit der Landschaft Islands aufnehmen. Noch zählt dieses Herzstück Frankreichs vergleichsweise wenige Besucher. Doch suchen immer mehr Franzosen, die die überfüllten Strände leid sind, Zuflucht in dieser unberührten Gegend. Und die Auvergne erfindet sich ständig neu, um ihre Gäste noch besser zu empfangen (Freiluft-Aktivitäten, ehrgeizige Kunstprojekte, …), ohne dabei jedoch ihren ländlichen Charme zu verlieren.

Einige der schönsten Naturschauplätze der Auvergne dienen außerdem als Rahmen für zeitgenössische Kunstprojekte, wie etwa die Kunstreihe „Horizons“, Naturkunst im Sancy: Schemenhafte Skulpturen, die in den Bäumen hängen, überdimensionale Seerosen und leuchtende Wölfe schaffen einen Dialog zwischen Kunst und Natur. Da mit den kunstinteressierten Gästen eine völlig neue Gruppe Reisender die Region besucht, entdecken auch die Bewohner der Auvergne ihr Erbe wieder und richten es her – eine wunderbare Nachricht für all die romanischen Schätze und mittelalterlichen Relikte der Region!"

Der Reiseführer fasst auf diese Art alle Trümpfe der Auvergne als Urlaubsziel zusammen und stellt fest: "Im Herzen Frankreichs weht ein neuer Wind".

 

Oben
Tourisme en Auvergne
Ok

Mit dem Besuch unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, mit denen wir unsere Besucherzahlen messen, die Funktionsweise unserer Website verbessern sowie Ihnen maßgeschneiderte Angebote machen können. Mehr...

Verfügbarkeitssuche läuft